Willkommen

Am Montag 12. März führten wir eine öffentliche Probe durch und konnten uns über ein gut gefülltes Probelokal mit vielen Trommelinteressierten freuen. Zuerst gab es eine kurze Ansprache unseres Präsidenten André Ryser sowie einige Informationen zur Ausbildung von unserem Jungtambourenobmann Martin Hunziker. Dann ging’s direkt ans Eingemachte. Unser Sektionsleiter Stefan Haus forderte alle Anwesenden (junge Interessierte, Eltern, Grosseltern, etc.) auf, aufzustehen und mit ihm einen Rhythmus zu klatschen.

Das Leuchten in den Augen der Kids war fantastisch, als sie sich ans Böckli stellen durften um einige Schläge zu trommeln. Es war sehr interessant zuzuschauen, welche Talente in der Runde standen und bereits nach kurzer Zeit die schwierige und anfangs eher unnatürliche Schlegelhaltung verinnerlichten. Zum krönenden Abschluss spielten die Neulinge gemeinsam mit unseren Aktivmitgliedern einen Teil des Stücks „Calypsambo“. Mit Schlaghölzern, Maracas, Glocken und anderem Beigemüse bewaffnet galt es, die Einsätze des Dirigenten zu befolgen. Nach nur einer Stunde Einführung ins Trommeln eine solchen Auftritt darzubieten war wirklich grossartig!