Willkommen

Im September konnten unsere Jungtambouren gleich zwei tolle Auftritte abliefern, namentlich am Jahreskonzert der Kadettenmusik im Stadttheater sowie am Jugendmusikfest in Aarwangen. Die Vorbereitung auf diese Auftritte war nach den Sommerferien kurz und intensiv. Unter der Leitung von Christoph Jost wurden die fünf Vorträge fleissig geprobt und auftrittsreif verfeinert. Mit der Hauptprobe am Montag, der Stellprobe am Donnerstag sowie den beiden Auftritten am Freitag und Samstag gab es zuletzt eine richtige Trommelwoche. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei allen Beteiligten bedanken – der Aufwand hat sich wirklich gelohnt!

Es war schön zu sehen wie sich der Fleiss in den Proben und zu Hause in einem tollen Ziel umsetzen lassen. Vor beiden Auftritten war die Anspannung und Nervosität bei unserem Nachwuchs zu spüren. Dies braucht es aber auch um eine gute und konzentrierte Leistung abrufen zu können. Und nicht zuletzt machten der Zusammenhalt und die Kameradschaft untereinander viel Spass. Der Höhepunkt bei beiden Auftritten waren sicher die Zurufe um eine Zugabe, wobei die Jungtambouren aus dem Strahlen fast nicht mehr heraus kamen.

Bravo und macht weiter so!
Euer Jungtambouren-Obmann